Versand nach Deutschland Versand nach Österreich Versand in die Schweiz
0 Artikel | 0,00 EUR

Salin® bei COPD

Da Salin® die Luft nur mit trockenen, allerkleinsten Salzpartikeln anreichert, ist Salin® gerade für COPD-Patienten mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung geeignet, für die feuchte Salzluft häufig problematisch bis contra indiziert ist.

Bronchitis und COPD (Chronich Obstruktive Bronchitis) sind Entzündungen der Bronchien, die sich durch die Symptome Auswurf,  Husten und Atemnot bemerkbar machen. Bei den Entzündungen ist ein zentrales Problem häufig der Abtransport des oft zähen Schleims aus den Bronchien, der wiederum den Nährboden für Sekundärinfektionen darstellen kann. Daher ist eine wirksame Therapie der Erkrankung sehr wichtig.

COPD Behandlung mit Salin®: Hilfe bei COPD

Salzluft wirkt zum einen Sekret verflüssigend, was den Schleim löst und seinen Abtransport aus der Lunge fördert. Zum anderen wirkt Salzluft entzündungshemmend und abschwellend, was wiederum das Abhusten erleichtert und die Atmung verbessert. Dies hat sehr positive therapiebegleitende Effekte auf die COPD Behandlung und bringt Erleichterung  bei COPD. Häufig wird Salin® im Rahmen der Therapie von COPD Patienten als zusätzliche Unterstützung  therapiebegleitend verwendet.

Ebenso beugen die antibakterielle Wirkung der Salzluft und damit einhergehende, verbesserte Selbstreinigungskräfte der Schleimhäute Infektionen vor, die zu Bronchitis führen können. Salzluft stärkt daher die lokale Immunabwehr der Atemwege. Dies kann insgesamt zu einer deutlichen Verbesserung der Belastbarkeit und damit der Lebensqualität von COPD Patienten führen.

Salin® kaufen!