Natürliches Salz Nasenspray

Nasenspray in der Schwangerschaft?

Erkältungen sind lästig. Das gilt besonders in der Schwangerschaft. Verstopfte Nase, keine Luft, schlechter Schlaf. Oft helfen in der akuten Situation dann nur noch Nasentropfen oder Nasensprays. doch Vorsicht: manche Produkte sollten Sie während Schwangerschaft und Stillzeit nicht einnehmen. Ebenso schädigen manche Nasentropfen oder Nasensprays die Schleimhäute und Sie handeln sich damit ein ernsthaftes Problem auf Dauer ein. Andere derartige Produkte machen sogar abhängig.

Nasenspray ist also nicht gleich Nasenspray.

 

Feinstaub, Abgase, Staub und Pollenflug, trockene Luft in klimatisierten Räumen oder einfacher Schnupfen: Ständig wird unsere Nase strapaziert.

Durch diese äußeren Einflüsse können Nasen- und Rachenschleimhäute austrocknen. Dann können diese ihre Filter- und Schutzfunktion oft nicht mehr ausreichend erfüllen. – In der Folge steigt die Anfälligkeit für Infekte.

RC-Pflege® N reaktiviert effektiv die Schutzfunktion der Schleimhäute, indem es die Nasenhöhle von Staubpartikeln, Pollen und Allergenen reinigt.

Anders als viele andere, abschwellend wirkende Nasensprays enthält RC-Pflege® N aber keinerlei Inhaltsstoffe, die bei Dauergebrauch Ihre Schleimhäute schädigen oder gar abhängig machen. Deshalb haben wir RC-Pflege® N auch in unser Programm aufgenommen.

RC-Pflege® N ist auch eine hervorragende Ergänzung zur Therapie mit dem RC-Cornet N für die Nasennebenhöhlen. Damit Sie wieder frei durchatmen können.

RC-Pflege® N enthält auch keine Konservierungsstoffe. Dafür ist das spezielle Sprühsystem ist mit einem Sterilfilter ausgestattet.

Ihr Vorteil: RC-Pflege® N kann auch nach dem Öffnen bis zum angegebenen Haltbarkeitsdatum verwendet werden, denn die Lösung bleibt steril.

Für wen ist RC-Pflege® N?

RC-Pflege N ist für jedermann geeignet und für alle Altersgruppen. Es ist 100 % natürlich und ohne Nebenwirkungen. RC-Pflege N ist daher auch für Schwangere und während der Stillzeit geeignet.

RC-Pflege® N:

  • zur Befeuchtung der Nasen- und Rachenschleimhaut
  • bei trockener Luft, z.B. in beheizten oder klimatisierten Räumen
  • bei trockenem Rachen
  • zur Reinigung der Nasenhöhle von Staub, Pollen, Allergenen oder trockenen Krusten
  • bei Schnupfen, Heuschnupfen und ganzjährig allergischem Schnupfen, therapieunterstützend
  • als Begleittherapie zur Atemtherapie mit dem RC-Cornet N
  • als Ergänzung zu herkömmlichen „Schnupfenmitteln“