Versand nach Deutschland Versand nach Österreich Versand in die Schweiz
0 Artikel | 0,00 EUR

Husten: Wirksame Inhalationstherapie als Behandlung

Husten ist eine Erscheinung, die im Verlauf von Infektionen oder Reizungen der Atemwege auftritt. Husten hat die lästige Eigenheit, dass er meist lange anhält, auch nachdem bereits die anderen Erkältungssymptome abgeklungen sind. Ständiger Husten entzündet die Atemwege immer wieder und es können sich neue Keime festsetzen. Dabei werden die Gesundheit, die Atmung und der Schlaf gestört.

Es gibt sehr verschiedene Arten von Husten:

  • Husten als Begleiterscheinung eines grippalen Infekts
  • Husten, der durch Allergene in der Atemluft ausgelöst wird
  • Husten durch besondere Reize (Reizhusten) und Belastungen wie das Rauchen (Raucherhusten)
  • Chronischer Husten aufgrund verschiedener Ursachen

Darüber hinaus kommen noch weitere Auslöser infrage.

Husten bei Kleinkindern

Husten bei Kleinkindern und Kindern begleitet häufig Erkältungen und Schnupfen. Häufig sind solche Erkrankungen mit Husten bei Kleinkindern mit Fieber einhergehend. Beim Husten im Laufe einer Infektion hat sich zähflüssiger Schleim in den Atemwegen, in den Bronchien, gebildet. Hilfreich sind Mittel wie Hustenlöser, Inhalieren oder Brustwickel, die helfen, den Schleim zu lösen, um ihn abhusten zu können. Kleinkinder sollten bei einem anhaltenden Infekt gleich dem Kinderarzt vorgestellt werden.

Husten bei Erwachsenen

Wenn beim Erwachsenen ein Infekt einen spürbar zu langen oder sehr schweren Verlauf nimmt, sollte ebenfalls der Arzt hinzugezogen werden. Gegen Husten beim grippalen Infekt sind ansonsten Hausmittel wie Tees, Inhalieren, Brustpackungen und Brustsalben hilfreich und bei Raucherhusten sollte die durch das Rauchen erfolgte Belastung der Lunge gesenkt werden. Eine hochinnovative Inhalationstherapie bei Husten jeder Art bietet ihnen nun die Inhalation von reiner, 100% hygienischer, trockener Salzluft mit dem Salin®-Gerät. Mit Salin® schaffen Sie daheim ein gesundes Raumklima mit hochreiner Salzluft.

Salin - von Ärzten und Heilpraktikern empfohlen

Ärzte und Heilpraktiker empfehlen Salin zur Vorbeugung und Behandlung von Infekten, die mit Husten einhergehen und zur Behandlung von Husten.

Gute Luft begünstigt schnelle Heilung

Ein großer Vorteil der Inhalationstherapie mit Salin® ist, dass Sie das Gerät ganz nebenbei, auch während Sie schlafen, betreiben können. Das Salin® Gerät reinigt die Luft von Schadstoffen und reichert die Luft mit heilsamen, natürlichem Steinsalz an. Damit wird eine gesunde Nachtruhe ohne lästigen Hustenreiz gefördert. Das Gerät wirkt auf die gesamte Raumluft und Sie müssen nicht mit einem Inhalator oder einer Maske inhalieren. Das Salin®-Gerät wird eingeschaltet und Sie können sich wie gewohnt ins Bett legen.

Die tiefe Atmung gesunder Salzluft ist der Genesung der entzündeten Atemwege zuträglich, zäher Bronchialschleim wird verflüssigt und kann leichter und schneller vollständig abgehustet werden. Sekundärinfektionen wird so der Nährboden entzogen. Die Inhalation von Salzluft ist für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen wirksam und heilsam.
Die Salin®-Inhalation können Sie auch bereits vorbeugend betreiben, denn mit dem Einsetzen der Heizperiode ist meist die Raumluft trockener. Das schwächt die Atemwege und bereitet so manchen Keimen den leichteren Zugang. Durch die Reinigung der Luft und die Anreicherung mit den heilsamen Salzen werden diese schädlichen Wirkungen bekämpft. Die allerfeinsten Salzpartikel, mit denen Salin® die Raumluft anreichert, dringen tief in Ihre oberen und unteren Atemwege ein und fördern deren natürliche Befeuchtung. Das wirkt sich insgesamt positiv auf Ihr lokales Immunsystem der Atemwege und das Ihrer Kinder aus, wodurch die Infektanfälligkeit sinkt und Infekte generell leichter verlaufen sollten.

Überzeugen auch Sie sich jetzt von Salin®!