Versand nach Deutschland Versand nach Österreich Versand in die Schweiz
0 Artikel | 0,00 EUR

Chronischer Schnupfen

Chronischer Schnupfen kann verschiedene Ursachen haben. Es kann sich um einen „verschleppten“ grippalen Infekt handeln, um eine chronische Schwellung der Nasenschleimhäute oder um verschiedene Allergien. In jedem Fall stellt der chronische Schnupfen eine erhebliche Belastung für die Betroffenen dar. Darunter leiden nicht nur die Nasenschleimhäute, sondern meist tränen auch die Augen, die Nase entzündet sich äußerlich, die Atmung wird beeinträchtigt und damit auch das gesamte Wohlbefinden. Die Ursachen sollten immer ärztlich abgeklärt werden, damit eine geeignete Therapie durchgeführt werden kann. Sehr gut eignen sich bei Erkrankungen wie chronischem Schnupfen Homöopathische Heilmethoden. Eine ausgezeichnete Unterstützung für jede Therapie ist die Salzlufttherapie mit Salin®.

Chronischer Schnupfen: Homöopathie als Therapie?

Bei Atemwegserkrankungen ist Homöopathie eine Heilmethode, mit der sehr gute Erfolge erzielt werden. So gibt es gut wirksame homöopathische Mittel, mit denen die Beschwerden des Schnupfens behandelbar sind. Die Behandlung richtet sich darauf, zu trockene Nasenschleimhäute ausreichend zu befeuchten, zum Abschwellen zu bringen und so Atmung und Wohlbefinden wieder herzustellen. Gerade zu den homöopathischen Heilmethoden, aber auch ebenso zu jeder medizinischen Therapie, ist die Salzlufttherapie eine ausgezeichnete Ergänzung. Viele Auslöser für den chronischen Schnupfen kommen aus der Atemluft. So können beispielsweise

  • bestimmte Arten von Feinstaub
  • Staub von Textilien, Teppichen
  • Tierepithelien
  • Blütenstaub
  • Reize durch Chemikalien von Reinigungsmitteln

und zahlreiche so genannte alltägliche Luftverunreinigungen über die Nase von dem Körper aufgenommen werden.

Wertvolle, wirksame Unterstützung durch Salin®

Während chronischer Schnupfen durch Homöopathie behandelt wird, indem die körperlichen Widerstandskräfte erhöht und die Symptome zum Abklingen gebracht werden, wirkt die Salzlufttherapie mit Salin® außerdem durch die Verbesserung der Atemluft in der Umgebung. Das Inhalieren von reiner und gesunder, mit Salz angereicherter Luft unterstützt spürbar das Abschwellen der Nasenschleimhäute, fördert deren Selbstreinigung und Regeneration und entzieht so Infektionen den Nährboden. Sie können wieder befreit atmen, die geplagten Atmungsorgane finden Erholung und können Viren, Bakterien und allergischen Reizen besser widerstehen. Traditionell ist bekannt, dass salzhaltige Luft, wie an der See oder in therapeutisch genutzten Salzstollen, für Atemwegserkrankungen sehr förderlich ist. Ärzte und Heilpraktiker empfehlen daher die Salzluftinhalation von Salin®, die Sie bequem zu Hause durchführen können.

Jetzt testen und Salin® kaufen!